Über uns

Die Gefährten GmbH & Co KG ist ein anerkannter Träger der Jugendhilfe in Berlin. Das Angebot umfasst stationäre Erziehungshilfen nach §§ 34 und 35a SGB VIII.


Der Name Gefährten GmbH & Co KG basiert auf der Grundidee, Kinder und deren Familien als Gefährten auf Augenhöhe über einen bestimmten Zeitraum zu begleiten und zu beraten.


Das Angebot der Gefährten GmbH & Co KG orientiert sich am Bedarf der Hilfeempfänger und an aktuellen Entwicklungen im Bereich der Jugendhilfe. In die Wohngruppen werden Kinder aufgenommen, die aus verschiedenen Gründen kurz- bzw. mittelfristig nicht gemeinsam mit ihrer Herkunftsfamilie leben können.


Die Gefährten GmbH & Co KG arbeitet wertschätzend und auf Augenhöhe mit den ihr anvertrauten Kindern und Eltern zusammen. Die pädagogische Betreuung und therapeutische Begleitung basiert auf einer ganzheitlichen Sichtweise kindlicher Entwicklung, dem systemischen Gedanken sowie einem humanistischen Leitbild.


Die Hilfe berücksichtigt die individuelle Situation der Kinder und deren Eltern bei Aufnahme in eine Wohngruppe der Gefährten GmbH & Co KG. Die Angebote sind ressourcenorientiert, um das Selbstwertgefühl der Kinder und Eltern zu stärken und damit eigene Kompetenzen erkennen zu lernen. Altersgerechte Selbstbestimmung und demokratische Entscheidungsprozesse bilden einen zentralen Bestandteil des täglichen Miteinanders.


Auf der Grundlage systemischer Betrachtung und Netzwerkorientierung werden vorhandene Ressourcen der Kinder und des sie umgebenden Systems in den Entwicklungsprozess einbezogen. In Kooperation mit allen am Hilfeprozess beteiligten Personen und Institutionen wird den Eltern Unterstützung bei der Ausübung ihrer Erziehungsverantwortung zuteil und Hilfe zur Erweiterung ihrer Erziehungskompetenz gegeben.


Die Hilfe zur Erziehung ist in die Lebenswelt der Kinder und ihrer Eltern integriert und orientiert sich an den Regeln und Strukturen eines wertschätzenden gesellschaftlichen Miteinanders.


Die Gefährten GmbH & Co KG handelt in sozialer Verantwortung und stellt sich offen gegen jede Form von Diskriminierung und Rassismus. Vor diesem Hintergrund zielt das pädagogische Handeln auf das Vermitteln humanistischer und demokratischer Werte ab.

Die Geschäfte der Gefährten GmbH & Co KG werden von einer Geschäftsführerin geführt:

Frau Anja Rodig ist als Diplom-Sozialarbeiterin / -pädagogin (FH) seit 2001 in verschiedenen Bereichen der sozialen Arbeit in Görlitz und Berlin tätig. Nach Beratungsarbeit und teilstationären Hilfeangeboten setzt sie seit 2007 ihren Arbeitsschwerpunkt in der stationären Jugendhilfe in Berlin. Sie bringt jahrelange Erfahrung in der Betreuungsarbeit in stationären Kinderwohngruppen bei verschiedenen Trägern ein und war darüber hinaus mehrere Jahre als Koordinatorin und pädagogische Leiterin eines Jugendhilfeträgers tätig. Sie ist u.a. Konfliktmediatorin (ASH), Systemische Beraterin (DGsP) und PART-Trainerin.


Anja Rodig030 - 239 618 94